martin rieder
technische dokumentation • risikomanagement

 

 
 
 

008 Feuerwehr

             



Warum ich bei der Feuerwehr bin?

Die Feuerwehr gehört einfach zu mir!
Ich liebe und lebe den Dienst in der Feuerwehr seit 1995 und meine Begeisterung dafür hat bis heute nicht nachgelassen!
Die gelebte Kameradschaft, die Möglichkeit meinen Mitmenschen eine helfende Hand reichen zu können und der Stolz der mich dabei erfüllt zeigen mir, dass es das richtige ist.


Von 1995 bis 2007 versah ich meinen Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Wartberg im Mürztal.

2007 wechselte ich, aufgrund meines Umzuges nach Kapfenberg, zur Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kapfenberg in welcher ich, mit vollem Ehrgeiz und Elan, mein größtes Hobby lebe!




008.01. Tätigkeiten in der Feuerwehr

Neben dem Einsatzdienst und der Kameradschaftspflege bin ich auch bei einer Vielzahl an weiteren Tätigkeiten und Diensten eingebunden und sozusagen immer mit von der Partie.
Zu diesen zählen:
  • Stützpunktbeauftragter für Messtechnik
  • Einsatzdienst
  • Bereitschaftsdienst/Wochenendbereitschaft (im Rüsthaus präsent jeweils von 08.00 bis 20.00 Uhr)
  • Brandsicherheitswachen bei Festen, Fußballspielen und sonstigen Veranstaltungen
  • Übungen (in unserer Wehr finden ausgenommen Sommer- und Winterpause jeden Montag unsere regulären Übungen statt)
  • Sonderübungen (Menschenrettung-Absturzsicherung, Strahlenschutz, Atemschutz, usw.)
  • Leistungsbewerbe (Funk, Branddienst, Atemschutz, Strahlenschutz, usw.)
  • Sportveranstaltungen
  • Sicherungsdienste
  • Kameradschaftspflege



008.02. Absolvierte Kurse und Lehrgänge

Um die Aufgaben in den Einsätzen bewältigen zu können, ist es für einen Feuerwehrmann wichtig sich ständig weiterzubilden um bereits heute auf mögliche Einsatzszenarien von morgen vorbereitet zu sein.
In der Steiermark werden Feuerwehrkurse und -lehrgänge an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark, welche in Lebring stationiert ist, absolviert.
Meine bisher absolvierten Kurse und Lehrgänge:
  • Feuerwehr-Grundlehrgang
  • Funk-Grundlehrgang
  • Maschinisten-Lehrgang
  • Lehrgang für Maschinisten von Tanklöschfahrzeugen
  • Gruppenkommandanten-Lehrgang
  • Einsatzleiter-Lehrgang
  • Kommandanten-Lehrgang
  • Kommandantenprüfung
  • Funk-Lehrgang
  • Technischer Lehrgang 1 & 2
  • Technischer Lehrgang für Menschenrettung und Absturzsicherung
  • Lehrgang für Kranführer am Schweren Rüstfahrzeug
  • Strahlenschutz-Lehrgang 1 & 2 & 3
  • Fortbildung für Strahlenschutzstützpunkte
  • Atemschutzgeräteträger-Lehrgang
  • Atemschutzgeräteträger-Lehrgang für Sauerstoffkreislaufgeräte
  • Flugeinweiser-Lehrgang
  • Flugdienstfortbildungen
  • Erste-Hilfe Kurse (16 Std.)
  • Zivilschutz-Seminar
  • Brandschutzwarte-Kurs
  • Brandschutzbeauftragten-Kurs
  • Fortbildungsseminar N1 für Betriebe mit besonderer Personengefährdung
  • Fortbildungsseminar N2 für Betriebe mit erhöhter Brandgefahr
  • Schadstoff-Grundausbildung
  • Messlehrgang



008.03. Verliehene Auszeichnungen

Neben Kursen und Lehrgängen gibt es im Feuerwehrdienst verschiedene Leistungsüberprüfungen und Wettkämpfe.
Diese dienen zum Einen der Steigerung der Einsatzfähigkeit und zum Anderen der Festigung bereits erlernter Kenntnisse, Techniken und der Wissensfestigung. Dabei werden mit Masse Grundtechniken und Grundwissen überprüft sowie auch verschiedene Spezialtechniken und Spezialkenntnisse. In meiner Zeit bei der Feuerwehr konnte ich mir bisher die folgenden Leistungsabzeichen verdienen:
  • Feuerwehr-Leistungsabzeichen Steirisch in Bronze
  • Feuerwehr-Leistungsabzeichen Bundeseinheitlich in Gold
  • Funk-Leistungsabzeichen in Bronze
  • Atemschutz-Leistungsabzeichen in Bronze
  • Branddienst-Leistungsabzeichen in Silber
  • Technische Hilfeleistungsprüfung in Bronze
  • Strahlenschutz-Leistungsabzeichen in Silber
  • Österreichisches Sport- und Turnabzeichen in Bronze
  • Österreichisches Rettungsschwimmerabzeichen Helfer
  • Verdienstzeichen in Bronze des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark
  • Steirische Katastrophenhilfe Medaille in Bronze

   


 
  Ing. Martin Rieder  •  Holiczer Strasse 114  •  2231 Strasshof an der Nordbahn  •  Austria